FITNESS

PHYSIOTHERAPIE

KLINIK

BGM

SELBSTSTÄNDIGE

Phy­sio­the­ra­pie von mor­gen: Digi­tal ver­sorgt, gesün­der vernetzt

Kei­ne Tech­nik der Welt kann The­ra­peu­ten erset­zen. Die Digi­ta­li­sie­rung in der Phy­sio­the­ra­pie und Reha­bi­li­ta­ti­on ist jedoch ein effek­ti­ver Weg, The­ra­peu­ten zu ent­las­ten, Pati­en­ten noch inten­si­ver zu betreu­en und Risi­ko­pa­ti­en­ten in der aktu­el­len Pan­de­mie rich­tig zu schützen.

Unse­re Mis­si­on dabei ist es – mit der bes­ten Tech­no­lo­gie für digi­ta­le Bewe­gungs­ana­ly­se – eine indi­vi­du­el­le Lösung für The­ra­peu­ten und deren ganz spe­zi­el­le Pati­en­ten zu kre­ieren. Pix­for­mance ent­las­tet bei der Übungs­an­lei­tung und beglei­tet Pati­en­ten somit höchst effek­tiv auf dem Genesungsweg.

Kor­rek­tur in Echtzeit

Die Pix­for­mance Sta­ti­on ermög­licht durch­ge­hen­de Anlei­tung hin­sicht­lich Genau­ig­keit, Tem­po sowie Prä­zi­si­on einer Übungs­aus­füh­rung und bie­tet somit wert­vol­le Hin­wei­se für einen effi­zi­en­ten und nach­hal­ti­gen The­ra­pie­ver­lauf. Pati­en­ten kön­nen mit dem 360°-Pixformance-Konzept ein betreu­tes Trai­ning absol­vie­ren – auch, ohne dass ein The­ra­peut eine durch­ge­hen­de 1‑zu‑1 Betreu­ung übernimmt. 

Ihre indi­vi­du­el­le Lösung

Wir schnei­den alle unse­re Lösun­gen auf Ihre per­sön­li­chen Bedürf­nis­se zu. Mit Pix­for­mance kön­nen Sie Ihre Pati­en­ten über das Rezept hin­aus zu gesun­den, treu­en und zah­len­den Kun­den machen und Ihre Ein­rich­tung mit digi­ta­ler, inno­va­ti­ver Trai­nings­aus­stat­tung auf ein ganz neu­es Level heben.

Erfolgs­ge­schich­ten

Frau mit kurzen Haaren und schwarzer Brille lächelt in die Camera

Mit über 375.000 Trai­nie­ren­den welt­weit fin­det sich das Pix­for­mance Trai­nings- und The­ra­pie­kon­zept bereits in den Top-Reha­kli­ni­ken Deutsch­lands, in Phy­sio­the­ra­pie Pra­xen sowie in Fit­ness­stu­di­os. Lesen Sie in unse­ren Erfolgs­ge­schich­ten, wie unse­re Kun­den das Pix­for­mance Kon­zept inte­griert und war­um genau sie sich für Pix­for­mance ent­schie­den haben.

» Ein geziel­tes Gesund­heits­trai­ning mit dem vir­tu­el­len Trai­ner erhöht die Effi­zi­enz der Behand­lung und schafft mehr Zeit für die eigent­li­che Betreu­ung mei­ner Patienten. «

Vol­ker Sutor, Inha­ber Phy­sio­the­ra­pie­zen­tren »Reha Rondell«

» Wenn ein Pati­ent für einen Moment die Erkran­kung ver­ges­sen kann und ein­fach Spass hat, dann ist das auch wertvoll. «

Gun­ter Hölig, The­ra­pie­lei­ter Medi­cal Park Bad Rodach

» Die indi­vi­du­el­len Trai­nings­plä­ne sind sehr schnell ange­legt. Mei­ne Kun­den füh­len sich gut betreut und begin­nen selbst­stän­dig zu arbeiten. «

Rafa­el Pilch, Inha­ber „med­i­core“ Pra­xis für Physiotherapie

Las­sen sie sich jetzt unver­bind­lich beraten

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprech­part­ner

Tobi­as Baa­der | COO

Wirt­schaft­lich auto­nom dank Selbstzahlerbereich

Pix­for­mance gibt The­ra­peu­ten die Mög­lich­keit, den Selbst­zah­ler­be­reich und damit ein zusätz­li­ches Stand­bein im zwei­ten Gesund­heits­markt auf­zu­bau­en oder zu erwei­tern: für mehr wirt­schaft­li­che Unab­hän­gig­keit von der ärzt­li­chen Verordnungspraxis.

Sicher­heit, Moti­va­ti­on und Spaß für Ihre Patienten

Dank der intui­ti­ven Bedie­nung kön­nen Pati­en­ten ihre The­ra­pie­zie­le mit mehr Spaß errei­chen – und das völ­lig sicher auch wäh­rend der Pan­de­mie. Nach der The­ra­pie haben Ihre Pati­en­ten die Mög­lich­keit, ähn­lich wie in einem Fit­ness­stu­dio, wei­ter­hin in Ihrer Pra­xis oder Ein­rich­tung zu trainieren.

Zwei Frauen vor der Pixformance Station

Ihr ein­fa­cher Ein­stieg – unser star­ker Service

Hin­ter jedem star­ken Pro­dukt steht ein noch stär­ke­rer Kun­den­sup­port. Unser moti­vier­tes Team steckt täg­lich viel Herz­blut in eine ehr­li­che Bera­tung und einen erst­klas­si­gen Service. 

Per­sön­li­che Bera­tung und Schulung

Wir bera­ten Sie indi­vi­du­ell, ange­fan­gen mit der Pla­nung der Räu­me, über die Auf­stel­lung der erfor­der­li­chen Gerä­te, bis hin zur opti­ma­len Trai­nings­steue­rung. Mit einem Pix­for­mance Ein­füh­rungs­kurs bei Ihnen in der Pra­xis bekom­men Sie dar­über hin­aus eine umfas­sen­de Ein­wei­sung in die Funk­ti­ons­wei­se der Pix­for­mance Sta­ti­on sowie in die Bedie­nung der Online Plattform.

JETZT BERATEN LASSEN

Hard- und Soft­ware Unterstützung

Soll­ten Hard­ware-Pro­ble­me auf­tre­ten (Kame­ra, Sen­sor, Com­pu­ter oder Bild­schirm), stel­len wir Ihnen die Ersatz­tei­le zur Ver­fü­gung. Auch bei Soft­ware­pro­ble­men ist unser Sup­port­team jeder­zeit tele­fo­nisch für Sie da. Auto­ma­ti­sche Updates für die Pix­for­mance Sta­ti­on, neue Work­outs, aber auch Aktua­li­sie­run­gen auf der Pix­for­mance Online Platt­form, gehö­ren für uns übri­gens zum Ser­vice und ste­hen Ihnen kos­ten­los zur Verfügung

Umfas­sen­des 360°-Marketing-Paket

Als unser Kun­de erhal­ten Sie exklu­si­ven Zugang zu unse­rem Pix­for­mance Brand­s­to­re. So haben Sie Zugriff auf Ihr per­sön­li­ches Mar­ke­ting Paket für Print und Web, mit kos­ten­lo­sen Down­loads und vie­lem mehr. Mit Ihrem indi­vi­du­el­len Mar­ke­ting Mate­ri­al kön­nen Sie ganz ein­fach neue Pati­en­ten oder Kun­den gewin­nen und bestehen­de an sich bin­den. Per­so­na­li­sie­ren Sie Ihre Mate­ria­li­en mit Logo, Öff­nungs­zei­ten sowie Adres­se und wäh­len Sie aus ver­schie­de­nen Moti­ven – alles mit nur ein paar ein­fa­chen Klicks.

Finan­zie­rung

Egal ob Kauf oder Lea­sing, Sie kön­nen die Finan­zie­rung indi­vi­du­ell gestal­ten. Dabei bera­ten und unter­stüt­zen wir Sie von Anfang an. Rufen Sie uns unver­bind­lich an oder schrei­ben Sie uns und infor­mie­ren Sie sich über Ihre Mög­lich­kei­ten, wie Sie bereits mit 199 Euro im Monat mit Pix­for­mance star­ten können. 

FAQ | Häu­fig gestell­te Fragen

Hier fin­den Sie Ant­wor­ten auf die am häu­figs­ten gestell­ten Fra­gen zu unse­rem Trainingskonzept.

Phy­sio­the­ra­pie Blog

Physiotherapeutin trainiert mit einer älteren Patientin mit blonden Haaren und einem violetten Fitnessband zur Bewegungsaktivierung

Pati­en­ten (digi­tal) akti­vie­ren! Wie Reha­kli­ni­ken einen Anreiz zur Bewe­gungs­ak­ti­vie­rung schaf­fen können

Pati­en­ten (digi­tal) akti­vie­ren! Wie Reha­kli­ni­ken einen Anreiz zur Bewe­gungs­ak­ti­vie­rung schaf­fen können

Darstellung eines Menschen umkreis von der Digitalisierung in der Physiotherapie: Bewegungsanalyse

Inno­va­tio­nen in der Reha­bi­li­ta­ti­on und Medi­zin: Was hin­ter Reha-Gerä­­ten zur digi­ta­len Bewe­gungs­ana­ly­se steckt

Inno­va­tio­nen in der Reha­bi­li­ta­ti­on und Medi­zin: Was hin­ter Reha-Gerä­­ten zur digi­ta­len Bewe­gungs­ana­ly­se steckt

Physiotherapie Unterstützung: Zwei Physiotherapeuten, eine Frau mit türkisem Oberteil und ein Mann mit weißer Jacke grinsend im Vordergrund. Im Hintergrund sieht man Menschen an den Pixformance Stationen trainieren.

Phy­sio­the­ra­pie Unter­stüt­zung: Bedeu­tet der Selbst­zah­ler­be­reich für mei­ne Mit­ar­bei­ten­den und mich nicht noch mehr Arbeit?

Phy­sio­the­ra­pie Unter­stüt­zung: Wie man mit dem Schritt in den zwei­ten Gesund­heits­markt sei­ne Mit­ar­bei­ten­den nach­hal­tig ent­las­ten kann.

Patient lachend mit dunkelgrauem Oberteil und einem Fitnessband um die Schultern. Im Hintergrund ist die Pixformance Station zu sehen. Physiotherapie Marketing.

Phy­sio­the­ra­pie Mar­ke­ting: Wie kann man sei­ne Pati­en­ten jetzt von dem Ange­bot im Selbst­zah­ler­be­reich über­zeu­gen und begeistern?

Phy­sio­the­ra­pie Mar­ke­ting: Wie man sei­ne Pati­en­ten erfolg­reich für die Ange­bo­te im Selbst­zah­ler­be­reich in der Phy­sio­the­ra­pie begeis­tern kann.

Physiotherapie Umsatz steigern: Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um den Selbstzahlerbereich aufzubauen. Physiotherapeut mit weißem Poloshirt zeigt den Daumen nach oben.

Phy­sio­the­ra­pie Umsatz stei­gern: Wel­che Chan­cen hat der Selbst­zah­ler­be­reich jetzt zu bieten?

Der Schritt in den zwei­ten Gesund­heits­markt in der Phy­sio­the­ra­pie bie­tet aktu­el­le eini­ge Chan­cen für Physiotherapeuten.

Pres­se

Zwei Frauen vor der Pixformance Station

Pix­for­mance ist Part­ner des euro­päi­schen For­schungs­pro­jekts FORTEe

Ein spe­zi­ell ange­pass­tes Bewe­gungs­trai­ning an der Pix­for­mance Sta­ti­on konn­te bei erwach­se­nen Krebs­pa­ti­en­ten, im Rah­men einer Stu­die in der Ver­gan­gen­heit, bereits posi­ti­ve Effek­te erzie­len. Bei Kin­dern und Jugend­li­chen konn­ten die­se bis­her jedoch nicht ein­deu­tig nach­ge­wie­sen wer­den. Hier setzt FOR­TEe an und för­dert eine Bewe­gungs­the­ra­pie, die die jun­gen Pati­en­ten für den Kampf gegen den Krebs im Kin­des­al­ter stär­ken soll.

Phy­sio­the­ra­pie von mor­gen: Digi­tal ver­sorgt, gesün­der vernetzt

Kei­ne Tech­nik der Welt kann The­ra­peu­ten erset­zen. Die Digi­ta­li­sie­rung in der Phy­sio­the­ra­pie und Reha­bi­li­ta­ti­on ist jedoch ein effek­ti­ver Weg, The­ra­peu­ten zu ent­las­ten, Pati­en­ten noch inten­si­ver zu betreu­en und Risi­ko­pa­ti­en­ten in der aktu­el­len Pan­de­mie rich­tig zu schützen.

Unse­re Mis­si­on dabei ist es – mit der bes­ten Tech­no­lo­gie für digi­ta­le Bewe­gungs­ana­ly­se – eine indi­vi­du­el­le Lösung für The­ra­peu­ten und deren ganz spe­zi­el­le Pati­en­ten zu kre­ieren. Pix­for­mance ent­las­tet bei der Übungs­an­lei­tung und beglei­tet Pati­en­ten somit höchst effek­tiv auf dem Genesungsweg.

Kor­rek­tur in Echtzeit

Die Pix­for­mance Sta­ti­on ermög­licht durch­ge­hen­de Anlei­tung hin­sicht­lich Genau­ig­keit, Tem­po sowie Prä­zi­si­on einer Übungs­aus­füh­rung und bie­tet somit wert­vol­le Hin­wei­se für einen effi­zi­en­ten und nach­hal­ti­gen The­ra­pie­ver­lauf. Pati­en­ten kön­nen mit dem 360°-Pixformance-Konzept ein betreu­tes Trai­ning absol­vie­ren – auch, ohne dass ein The­ra­peut eine durch­ge­hen­de 1‑zu‑1 Betreu­ung übernimmt. 

Ihre indi­vi­du­el­le Lösung

Wir schnei­den alle unse­re Lösun­gen auf Ihre per­sön­li­chen Bedürf­nis­se zu. Mit Pix­for­mance kön­nen Sie Ihre Pati­en­ten über das Rezept hin­aus zu gesun­den, treu­en und zah­len­den Kun­den machen und Ihre Ein­rich­tung mit digi­ta­ler, inno­va­ti­ver Trai­nings­aus­stat­tung auf ein ganz neu­es Level heben.

Use case: Phy­sio­the­ra­pie Pra­xis „Raum für Gesund­heit“ aus Stuttgart

Frau mit kurzen Haaren und schwarzer Brille lächelt in die Camera

Eine Pra­xis mit lang­jäh­ri­ger Tra­di­ti­on: Vor über 30 Jah­ren als Mas­sa­ge- und Bäder­pra­xis gegrün­det, hat sich die Phy­sio­the­ra­pie Pra­xis „Raum für Gesund­heit“ (vor­mals: The­ra­pie­zen­trum Hei­ke Schaible) aus Stutt­gart seit­dem deut­lich ver­än­dert und in ihren Ange­bo­ten wei­ter­ent­wi­ckelt. Wel­che Rol­le Pix­for­mance dabei spielt, lesen sie im Use Case.

» Ein geziel­tes Gesund­heits­trai­ning mit dem vir­tu­el­len Trai­ner erhöht die Effi­zi­enz der Behand­lung und schafft mehr Zeit für die eigent­li­che Betreu­ung mei­ner Patienten. «

Vol­ker Sutor, Inha­ber Phy­sio­the­ra­pie­zen­tren »Reha Rondell«

» Wenn ein Pati­ent für einen Moment die Erkran­kung ver­ges­sen kann und ein­fach Spass hat, dann ist das auch wertvoll. «

Gun­ter Hölig, The­ra­pie­lei­ter Medi­cal Park Bad Rodach

» Die indi­vi­du­el­len Trai­nings­plä­ne sind sehr schnell ange­legt. Mei­ne Kun­den füh­len sich gut betreut und begin­nen selbst­stän­dig zu arbeiten. «

Rafa­el Pilch, Inha­ber „med­i­core“ Pra­xis für Physiotherapie

Las­sen sie sich jetzt unver­bind­lich beraten

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprech­part­ner

Tobi­as Baa­der | COO

Wirt­schaft­lich auto­nom dank Selbstzahlerbereich

Pix­for­mance gibt The­ra­peu­ten die Mög­lich­keit, den Selbst­zah­ler­be­reich und damit ein zusätz­li­ches Stand­bein im zwei­ten Gesund­heits­markt auf­zu­bau­en oder zu erwei­tern: für mehr wirt­schaft­li­che Unab­hän­gig­keit von der ärzt­li­chen Verordnungspraxis.

Sicher­heit, Moti­va­ti­on und Spaß für Ihre Patienten

Dank der intui­ti­ven Bedie­nung kön­nen Pati­en­ten ihre The­ra­pie­zie­le mit mehr Spaß errei­chen – und das völ­lig sicher auch wäh­rend der Pan­de­mie. Nach der The­ra­pie haben Ihre Pati­en­ten die Mög­lich­keit, ähn­lich wie in einem Fit­ness­stu­dio, wei­ter­hin in Ihrer Pra­xis oder Ein­rich­tung zu trainieren.

Zwei Frauen vor der Pixformance Station

Ihr ein­fa­cher Ein­stieg – unser star­ker Service

Hin­ter jedem star­ken Pro­dukt steht ein noch stär­ke­rer Kun­den­sup­port. Unser moti­vier­tes Team steckt täg­lich viel Herz­blut in eine ehr­li­che Bera­tung und einen erst­klas­si­gen Service. 

Per­sön­li­che Bera­tung und Schulung

Wir bera­ten Sie indi­vi­du­ell, ange­fan­gen mit der Pla­nung der Räu­me, über die Auf­stel­lung der erfor­der­li­chen Gerä­te, bis hin zur opti­ma­len Trai­nings­steue­rung. Mit einem Pix­for­mance Ein­füh­rungs­kurs bei Ihnen in der Pra­xis bekom­men Sie dar­über hin­aus eine umfas­sen­de Ein­wei­sung in die Funk­ti­ons­wei­se der Pix­for­mance Sta­ti­on sowie in die Bedie­nung der Online Plattform.

JETZT BERATEN LASSEN

Hard- und Soft­ware Unterstützung

Soll­ten Hard­ware-Pro­ble­me auf­tre­ten (Kame­ra, Sen­sor, Com­pu­ter oder Bild­schirm), stel­len wir Ihnen die Ersatz­tei­le zur Ver­fü­gung. Auch bei Soft­ware­pro­ble­men ist unser Sup­port­team jeder­zeit tele­fo­nisch für Sie da. Auto­ma­ti­sche Updates für die Pix­for­mance Sta­ti­on, neue Work­outs, aber auch Aktua­li­sie­run­gen auf der Pix­for­mance Online Platt­form, gehö­ren für uns übri­gens zum Ser­vice und ste­hen Ihnen kos­ten­los zur Verfügung

Umfas­sen­des 360°-Marketing-Paket

Als unser Kun­de erhal­ten Sie exklu­si­ven Zugang zu unse­rem Pix­for­mance Brand­s­to­re. So haben Sie Zugriff auf Ihr per­sön­li­ches Mar­ke­ting Paket für Print und Web, mit kos­ten­lo­sen Down­loads und vie­lem mehr. Mit Ihrem indi­vi­du­el­len Mar­ke­ting Mate­ri­al kön­nen Sie ganz ein­fach neue Pati­en­ten oder Kun­den gewin­nen und bestehen­de an sich bin­den. Per­so­na­li­sie­ren Sie Ihre Mate­ria­li­en mit Logo, Öff­nungs­zei­ten sowie Adres­se und wäh­len Sie aus ver­schie­de­nen Moti­ven – alles mit nur ein paar ein­fa­chen Klicks.

Finan­zie­rung

Egal ob Kauf oder Lea­sing, Sie kön­nen die Finan­zie­rung indi­vi­du­ell gestal­ten. Dabei bera­ten und unter­stüt­zen wir Sie von Anfang an. Rufen Sie uns unver­bind­lich an oder schrei­ben Sie uns und infor­mie­ren Sie sich über Ihre Mög­lich­kei­ten, wie Sie bereits mit 199 Euro im Monat mit Pix­for­mance star­ten können. 

FAQ | Häu­fig gestell­te Fragen

Hier fin­den Sie Ant­wor­ten auf die am häu­figs­ten gestell­ten Fra­gen zu unse­rem Trainingskonzept.

Phy­sio­the­ra­pie Blog

Physiotherapeutin trainiert mit einer älteren Patientin mit blonden Haaren und einem violetten Fitnessband zur Bewegungsaktivierung

Pati­en­ten (digi­tal) akti­vie­ren! Wie Reha­kli­ni­ken einen Anreiz zur Bewe­gungs­ak­ti­vie­rung schaf­fen können

Pati­en­ten (digi­tal) akti­vie­ren! Wie Reha­kli­ni­ken einen Anreiz zur Bewe­gungs­ak­ti­vie­rung schaf­fen können

Darstellung eines Menschen umkreis von der Digitalisierung in der Physiotherapie: Bewegungsanalyse

Inno­va­tio­nen in der Reha­bi­li­ta­ti­on und Medi­zin: Was hin­ter Reha-Gerä­­ten zur digi­ta­len Bewe­gungs­ana­ly­se steckt

Inno­va­tio­nen in der Reha­bi­li­ta­ti­on und Medi­zin: Was hin­ter Reha-Gerä­­ten zur digi­ta­len Bewe­gungs­ana­ly­se steckt

Physiotherapie Unterstützung: Zwei Physiotherapeuten, eine Frau mit türkisem Oberteil und ein Mann mit weißer Jacke grinsend im Vordergrund. Im Hintergrund sieht man Menschen an den Pixformance Stationen trainieren.

Phy­sio­the­ra­pie Unter­stüt­zung: Bedeu­tet der Selbst­zah­ler­be­reich für mei­ne Mit­ar­bei­ten­den und mich nicht noch mehr Arbeit?

Phy­sio­the­ra­pie Unter­stüt­zung: Wie man mit dem Schritt in den zwei­ten Gesund­heits­markt sei­ne Mit­ar­bei­ten­den nach­hal­tig ent­las­ten kann.

Patient lachend mit dunkelgrauem Oberteil und einem Fitnessband um die Schultern. Im Hintergrund ist die Pixformance Station zu sehen. Physiotherapie Marketing.

Phy­sio­the­ra­pie Mar­ke­ting: Wie kann man sei­ne Pati­en­ten jetzt von dem Ange­bot im Selbst­zah­ler­be­reich über­zeu­gen und begeistern?

Phy­sio­the­ra­pie Mar­ke­ting: Wie man sei­ne Pati­en­ten erfolg­reich für die Ange­bo­te im Selbst­zah­ler­be­reich in der Phy­sio­the­ra­pie begeis­tern kann.

Physiotherapie Umsatz steigern: Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um den Selbstzahlerbereich aufzubauen. Physiotherapeut mit weißem Poloshirt zeigt den Daumen nach oben.

Phy­sio­the­ra­pie Umsatz stei­gern: Wel­che Chan­cen hat der Selbst­zah­ler­be­reich jetzt zu bieten?

Der Schritt in den zwei­ten Gesund­heits­markt in der Phy­sio­the­ra­pie bie­tet aktu­el­le eini­ge Chan­cen für Physiotherapeuten.

Pres­se

Pix­for­mance ist Part­ner des euro­päi­schen For­schungs­pro­jekts FORTEe

Ein spe­zi­ell ange­pass­tes Bewe­gungs­trai­ning an der Pix­for­mance Sta­ti­on konn­te bei erwach­se­nen Krebs­pa­ti­en­ten, im Rah­men einer Stu­die in der Ver­gan­gen­heit, bereits posi­ti­ve Effek­te erzie­len. Bei Kin­dern und Jugend­li­chen konn­ten die­se bis­her jedoch nicht ein­deu­tig nach­ge­wie­sen wer­den. Hier setzt FOR­TEe an und för­dert eine Bewe­gungs­the­ra­pie, die die jun­gen Pati­en­ten für den Kampf gegen den Krebs im Kin­des­al­ter stär­ken soll.